TIPP: Zuweisung der Bilder zu den Channels

Beim Upload eurer Bilder und Videos habt ihr die Möglichkeit diese automatisch einem Channel zuzuweisen. So bleibt die Ordnung der Bilder erhalten und man erlebt keine Überraschungen beim Sichten der Channel.

Wie das Ganze funktioniert erklären wir Euch hier:

Während der Angaben zum Upload (Bild auswählen, Copyright eintragen, etc.) habt ihr die Möglichkeit einen „Tag“ zu setzen. „Tag“ ist Englisch und steht für „Etikett, Mal, Auszeichner, Anhänger“. Es beschreibt also die Auszeichnung eines Datenbestandes oder Datensatzes mit zusätzlichen Informationen. Man könnte es auch als „Stichwörter“ zum Beschreiben der Bilder bzw. Videos bezeichnen.

tags

 

 

 

 

Tippt man nun z. B. „sexy“ ein, erfolgt bereits bei der Eingabe der Buchstaben eine Filterung der entsprechenden Ergebnisse.

tagseingabe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem ihr den gewünschten Channel gefunden habt, braucht ihr ihn nur anklicken und er wird in das Auswahlfeld übernommen. Wollt ihr euer Bild oder Video in weiteren Channel veröffentlichen, müsst ihr lediglich einen weiteren Eintrag ergänzen.

tagsausgewählt

 

 

 

In unserem Beispiel erfolgt der Upload nun im Channel „sexy“ und so funktioniert das bei allen Tag-Channels. Eine Liste mit den möglichen „Uploadfähigen“ Channel findet ihr hier.

 

 

Share on Facebook0Share on Google+8Tweet about this on TwitterShare on Reddit0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on Tumblr0Email this to someone

locoMaster has written 10 articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>