Schritt für Schritt Anleitung für die Nutzung des Chronik- und Autoposters

Der Chronik- und Autoposter ist ein hilfreiches Tool zur Einstellung von Bildern und Videos. Wie ihr diese Feature nutzen könnt und was sie bewirken, zeigen wir Euch hier.

Wie der Upload von Bildern und Videos funktioniert haben wir ja bereits erörtert. Wenn ihr Euch auf der Uploadseite befindet und alle Angaben fertig habt, findet ihr am unteren Ende zwei Optionen:

optionen

 

 

 

Zunächst schauen wir uns die erste Option, den AutoPoster, an. Der AutoPoster ist aktiv verlinkt und führt Euch hier hin. Dort findet Ihr, zusätzlich zu diesem Blogeintrag, Informationen zu der Funktion des Autoposters. Damit dieser seine Funktionsweise aufnehmen kann, müsst ihr ihn zunächst aktivieren. Auf der verlinkten Seite findet ihr oben einen „Schalter“ um den Autoposter erst einmal grundsätzlich zu aktivieren.

autoposter aktivieren

 

 

 

Nach dem Klick auf den Schalter müsst ihr diesen Dialog noch bestätigen und so dem Autoposter die Möglichkeit geben, in Eurem Facebookprofil, Eure Uploads zu posten.

zustimmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach der Bestätigung ändert sich der zuvor rote Balken mit dem Schalter in einen grünen Balken und ihr bekommt bestätigt, dass der Autoposter (hier als App bezeichnet) aktiviert ist.

aktiviert

 

 

 

 

Auch auf der Startseite Eures Accounts könnt ihr an einer kleinen grünen Markierung neben der Suchleiste erkennen, dass der AutoPoster aktiviert wurde. Die Anzeige für den Chronikposter hingegen ist noch grau, also nicht aktiviert. Darum kümmern wir uns aber gleich erst.

symbolsuchleiste

 

 

 

Was kann der AutoPoster und wie könnt Ihr damit Geld verdienen? 

Das ist ganz einfach. Nachdem der Autoposter erfolgreich aktiviert wurde, könnt ihr eine eurer Facebookgruppen (dazu muss allerdings erst eine vorhanden sein) auswählen in denen gespostet werden soll. Etwas weiter unten auf der Seite könnt ihr dann vorgeben, zu welcher Uhrzeit und an welchen Tagen ein neues Bild in der ausgewählten Gruppe veröffentlicht werden soll.

wannsollgepostetwerden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wenn alles wie gewünscht eingestellt ist, müssen diese Einstellungen nur noch gespeichert werden.

speichern

 

 

 

 

Was macht der Chronikposter?

Der Chronikposter funktioniert ähnlich wie der AutoPoster. Auch hier müsst Ihr erst die Funktion grundsätzlich aktivieren. Dazu klickt ihr neben dem Suchfeld auf den kleinen Button mit der Aufschrift „CP“.

symbolsuchleiste

 

 

 

Nachfolgend aktiviert ihr die Funktion über den Schalter, rechts im roten Balken. Anschließend bekommt ihr das mit einem grünen Balken bestätigt.

chronikposter

 

 

chronik aktiv

 

 

 

 

 

Nun könnt ihr auch hier wieder vorgeben wann gepostet werden soll. Dabei lassen sich einzelne Wochentage selektieren und auch Tageszeiten festlegen, an denen euer Upload auf Facebook veröffentlicht werden soll.

wannsollgepostet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Ende das Speichern nicht vergessen und nun, immer dann, wenn ein Fan, Freund oder Bekannter auf eins eurer Bilder klickt, welches gepostet wurde verdient ihr Geld. Mit der Zeit kann das ein ganz schönes Sümmchen zusammenkommen.

speichern

 

 

 

 

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Reddit0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on Tumblr0Email this to someone

locoMaster has written 10 articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>