Publisher können ihre Bilder selbst löschen

Eine wichtige Sache im heutigen Umgang mit den „neuen Medien“  ist das Löschen von Spuren und Hinterlassenschaften in den Tiefen des www. Überall und jederzeit werden Daten erfasst, Messungen erhoben und Auswertungen von Bewegungen erstellt. Da kann es nicht schaden, wenn man den ein oder anderen „Messpunkt“ löschen kann.

Zusätzlich kann es notwendig sein, Bilder oder Videos zu löschen da diese gegen das Urheberrecht verstoßen. Auch auf Locopengu habt Ihr die Möglichkeit Eure Bilder und Videos selbst zu löschen und so aus der Datenbank zu entfernen. Grundsätzlich sollte natürlich vor dem Hochladen von Fotos und Videos überprüft werden, ob die Rechte am Bild gewahrt bleiben. So bleibt einem Ärger und Zeit erspart.

Wie das Ganze funktioniert haben wir Euch anhand einiger Screenshots beschrieben:

1.) Klickt auf Euren Usernamen in der oberen Navigationsleiste

Navileiste

2.) Klickt anschließend auf die Option „Channel bearbeiten“

Channel bearbeiten

3.) wählt das zu löschende Bild aus und markiert es durch anklicken

Bild löschen

4.) Das ausgewählte Bild durch Klick auf den Button „Upload löschen“ löschen

endgültig löschen

Fertig. So einfach und schnell habt Ihr wieder Ordnung in Eurem Channel hergestellt. In den FAQs lässt sich noch einmal nachlesen, warum es notwendig sein kann Bilder und Videos zu löschen. Dort ist auch zusammengefasst, was grundsätzlich beim Upload von Bildern und Videos zu berücksichtigen ist. Hier gehts zu den FAQs.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Reddit0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0Share on Tumblr0Email this to someone

locoMaster has written 10 articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>